Aktuelles

03.04.2013

 - KIESEL MembranContactor

Einfaches Be- und Entgasen von Wein.
Der KIESEL MembranContactor ermöglicht die Konzentrationseinstellung von Gasen in Wein. Durch Anreicherung des Kohlenstoffgehaltes in Weißweinen erhalten diese mehr Frische. Bei Rotweinen wird dadurch die unerwünschte Kohlensäure entzogen oder durch den Sauerstoffentzug vor der Flaschenfüllung eine Oxidation vermieden.

Der MembranContactor kann direkt vor der Abfüllanlage oder auch direkt vor der Lagerung und während des Ausbaus eingesetzt werden. Durch die definierte Porengröße, der hydrophobe Membrane des MembranContactors, welche nur durchlässig für Gase von geringer Molekülgröße ist, verhindern den Verlust von leicht flüchtigen Aromastoffen.

Der KIESEL MembranContactor stellt eine einfache Bedienung durch die Reduzierung der Instrumentierung dar. Der modulare Aufbau bietet Flexibilität an zukünftige Kapazitäten und Anforderungen.

Der MembranContactor entspricht den Lebensmittelzulassungen und benötigt keinerlei chemische Zusatzstoffe und erlaubt einen umweltfreundlichen Einsatz.

G. A. Kiesel GmbH als Aussteller auf der Intervitis Interfructa 2013
Halle 3, Stand 3 B31, Intervitis Interfructa
zurück zur Übersicht