Armaturen

KIESEL stellt Armaturen ausschließlich aus Chromnickelstahl der Werkstoffqualitäten 1.4301, 1.4305, 1.4404, 1.4571 und 1.4435 her. Diese Materialien werden in den Betrieben der Weinwirtschaft, Brennerei, Fruchtsaftherstellung, Mineralwasser-, Milch-, Süßwaren-, Backwaren-, Fleischwaren- und der gesamten Lebensmittelerzeugung sowie kosmetischen und pharmazeutischen Industrie eingesetzt.

Für die Kellereitechnik bieten wir spezielle Tankarmaturen an, welche sehr oft mit Sondergewinden ausgestattet sind.

Alle Verschraubungsteile, Rohre, Rohrformstücke, Hähne und Ventile bestehen aus porenfreiem Schmiede- oder gewalztem Blechmaterial. Für diese Armaturen können wir Werkstoffzeugnisse nach 3.1 B und Umstempelbescheinigungen gegen Berechnung ausstellen. Rohre und Rohrformstücke werden in metallblank polierter und gebeizter Oberflächenausführung geliefert. Dabei können Oberflächenqualitäten von Ra < 0,8 µm geliefert werden.

Alle Verschraubungen und Armaturen sind mit lebensmittelbeständigen Gummidichtungen (FDA-konform) ausgestattet. Gerne liefern wir Ihnen auch Sonderdichtungen für außergewöhnlich hohe Druck-, Korrosions- oder Temperaturbelastungen.

Als Rohr-, Armaturen- und Schlauchverbindungen setzen wir Verschraubungsteile nach DIN 405/11851, Weinsondergewinde, Flansche nach DIN 2633, Kleinflansche und Clampverbindungen ein.