KIESEL-Drehkolbenpumpen

Drehkolbenpumpen Konzeption

KIESEL-Drehkolbenpumpen sind in einer einfachen Bauweise in Baukastenform konstruiert. Der Konzeption liegt die Idee einer funktionellen und sauberen Pumpe für höchste hygienische Anwendungen zu Grunde.

Alle Dichtungsoptionen sind von vorne zugänglich und untereinander austauschbar.


Vorteile der Drehkolbenpumpe:

  • Berührungsfreier Lauf der Förderelemente
  • Einfache, schnelle Demontage
  • Ideal für hygienische Anwendungen
  • Robuste und zuverlässige Bauform
  • CIP/SIP Reinigung
  • Komplette Bauform
  • Verschiedene, auf Medium abgestimmte Rotoren

 
Besonderheiten der Drehkolbenpumpe:

Gehäuseeinsatz (in verschiedensten Werkstoffen) austauschbar, dadurch geeignet für den Einsatz abrasiver Medien.

  • Fördermenge: 0,5 - 15 m³/h
  • el. Leistung: mehr als 15 bar
  • Druck: bis 12 bar
  • Temperatur: bis 150°C
  • Viskosität: bis 160.000 mPas

zurück zur Übersicht